Entdecke unsere Neuheiten

Schönes für dein Schlafzimmer

Jetzt stöbern

CO₂-neutraler Versand & Rückversand | Kostenlose Retoure
home24 - Möbel online kaufen

Anmelden

Möbel
Stores
Sale
  1. Gläser
25 Ergebnisse für

Biergläser



Kategorien

KücheGläserBiergläserTrinkgläserWeingläserSektgläserCocktailgläserSchnapsgläser

Ebenfalls beliebt

WeizengläserBiertulpen

Filter

Krosno Harmony Weiß Biergläser
-24%Neu

Krosno Harmony Weiß Biergläser

Krosno Glass

20,29 €26,95 €
Sofort verfügbar

Kostenlose Livechat-Beratung buchen

Direkt aus unserem Showroom

Jetzt Termin vereinbaren

6 von 25

Biergläser: Der beste Geschmack kommt nicht nur aus der Flasche

Ohne Zweifel ist Bier eines der Lieblingsgetränke der Deutschen. Und nicht nur beim Wein spielt das Glas für den Geschmack eine Rolle. So wie es eine große Vielfalt an verschiedenen Bieren gibt, so gibt es auch verschiedene Biergläser Typen, die das jeweilige Bier am besten zur Geltung bringen. Hier erfährst du alles über das richtige Bierglas für das richtige Bier, und welches in keinem Haushalt fehlen sollte.

Themenübersicht
Die perfekte Form für den richtigen Geschmack
Bier trinken mit Stil und Design

Die perfekte Form für den richtigen Geschmack

Egal ob du dein Bier vom Fass aus der Flasche oder einem anderen Behältnis servierst, die Form des Glases ist wichtig. Sie richtet sich generell danach, ob es sich um ein untergäriges oder obergäriges Bier handelt. Obergärige Biere wie Hefeweizen haben viel Kohlensäure und brauchen somit eine größere Öffnung, damit sich diese entfalten kann und das Bier nicht überschäumt. Das Pils hingegen ist untergärig, sodass sich die Kohlensäure in einem schmalen Pilsglas mit kleinerer Öffnung besser konzentriert. So hält die Krone und das Bier schmeckt. Die richtige Form des Glases entscheidet also über die richtige Schaumkrone und wie sich die Aromen freisetzen.

Der beste Geschmack aus dem richtigen Glas

Die klassischen Formen von Biergläsern sind daher für die am meisten getrunkenen Biere, das Pils und Hefeweizen. Die Tulpe ist meist dünnwandig und das nach unten zusammenlaufende Glas gibt es meist für 0,3 l, seltener in 0,5 l Größe. Die traditionelle Biertulpe ist mit seiner Kegelform und der schmaleren Öffnung optimal für den Erhalt des Schaumes. Helles Bier kann auch in einem Pokal serviert werden, diese sind dicker in ihrer Form und damit auch nicht so hoch. Bayrisches Helles trinkt man eher aus Maßkrügen. Und der doppelkonisch geformte Willibecher ist ein bauchiges und viel genutztes helles Bier Glas.

Das Weizenglas ist dagegen eher hoch und fasst normalerweise eine komplette Flasche, also einen halben Liter. Da Weizenbier zu viel Schaum neigt, ist hier beim Einschänken eine ruhige Hand notwendig. Außerdem erweitert sich das Weißbierglas vom Fuß nach oben eher und wird zum Rand wieder etwas enger.

Spezialbier

Regional gibt es beim Bier viele Unterschiede, damit also auch bei den Gläsern. Die bekannte Berliner Weiße wird aus einem großen Pokal, auch Schale genannt, getrunken, Kölsch aus Stangen, und für Alt und Export werden Becher genutzt.

Diverse Spezialbiere werden oft von kleineren Brauereien angeboten und für das perfekte Geschmackserlebnis auch in speziellen Gläsern serviert. Meist sind diese Biergläser im 0.3 l Format, sind runder und haben das Logo der Brauerei. So kommen die Düfte und Aromen besser zur Geltung und entfalten ihren vollen Geschmack.

Bier trinken mit Stil und Design

Eine der traditionsreichen Formen ist sicherlich der Bierkrug, gut an Henkel und früher auch am metallenen Deckel zu erkennen. Durch das dicke Glas hält er das Bier länger kalt und ist stabiler. Dieses Design wird vor allem in Biergärten genutzt, da es auch beim Anstoßen bruchsicher ist. Viele Brauereien stellen ihre eigenen Biergläser her. Die haben dann nicht nur das richtige Logo, sondern entfaltet den Geschmack genauso wie vom Brauer gewünscht. Und inzwischen gibt es für jeden Geschmack schön gestaltete Biertulpen und Weizengläser.

Bier richtig servieren, dann trinken

Damit die Schaumkrone nicht sofort nach dem Eingießen einfällt, reinige das Glas am besten mit heißem, klaren Wasser. Abwaschmittel bildet Rückstände, und auch kleinste Schmutzpartikel können die Krone zum Einsturz bringen. Lass die Gläser also auch am besten an der Luft auf einem Abtropfgestell trocknen, damit keine Handtuchflusen beim Abtrocknen hängen bleiben. Einmal gut getrocknet, sollten Biergläser am besten in einem geschlossenen Schrank verwahrt werden. So lagern sich keine Gerüche oder Staub ab. Vor dem Benutzen kannst du das Glas einmal kalt ausspülen, damit das Glas kühler wird und so sitzt die Schaumkrone auch besser.

Wenn du für Besuch vorbereitet sein möchtest, dann gehört eine Auswahl an Tulpen und Weißbiergläsern einfach zu deiner Ausstattung. Also gucke vor allem auf die richtige Öffnung beim Bierglas kaufen. Und mit einer schönen Karaffe kannst du auch die Bierflasche weglassen.


home24

  • Über uns
  • Serviceversprechen
  • Jobs
  • home24 corporate
  • Nachhaltigkeit
  • home24 App
  • Showrooms
  • Gutscheine
  • Presse
  • Newsletter
  • Cookie-Richtlinie
  • Impressum
  • AGB
  • Datenschutz

Zahlungsarten

  • PayPal icon
  • VISA icon
  • Mastercard icon
  • Vorkasse icon
  • Rechnung icon

Versandarten

  • DHL icon
  • dpd icon
  • Gebrüder weiss icon

International

  • home24.de
  • home24.fr
  • home24.nl
  • home24.ch
  • home24.be
  • home24.it

Soziale Medien

  • Instagram
  • Facebook
  • Pinterest

CO2-neutrale Webseiten-Programm
home24 erreicht die Kundenbewertung 4.5 von 5.0 bei 3007 Bewertungen.

Alle Preise sind in Euro (€) inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer und zzgl. Versandkosten.