Stauraum in allen Styles

Unsere vielseitigen High- und Sideboards

Jetzt entdecken

CO₂-neutraler Versand & Rückversand | Kostenlose Retoure
home24 - Möbel online kaufen

Anmelden

Möbel
Stores
Sale
  1. Spielzeuge

Schaukeltiere & Schaukelpferde

(14 Artikel)

Kategorien

KinderzimmerSpielzeugeSchaukeltiere & SchaukelpferdeBällebäderSpielzelte & Kindertipis

Filter

SPECIAL
Schaukeltier Stella Einhorn

Knorrtoys 

Schaukeltier Stella Einhorn

109,99 €
Sofort verfügbar

Kostenlose Livechat-Beratung buchen

Direkt aus unserem Showroom

Jetzt Termin vereinbaren

6 von 14

Schaukeltiere und Schaukelpferde: mehr als nur Spielzeug

Du suchst nach abwechslungsreicher Beschäftigung für deine Kleinen? Dieses Spielzeug ist nicht nur lustig zum Anschauen, es ist auch lehrreich. Schaukeltiere helfen deinem Kind, die Beweglichkeit zu verbessern und regt zur Bewegung an. Zudem ist das Hin- und Herwippen beruhigend für Kinder. Ebenso wie das Rhythmusgefühl werden auch die visuellen Empfindungen der Kinder beim Spielen mit einem Schaukelspielzeug angeregt. Sie sind das ideale Spielzeug sowohl für Kleinkinder als auch für Babys. Damit du das richtige Schaukeltier kaufst, haben wir dir hier Wissenswertes zusammengetragen.

Themenübersicht
Aus welchem Material sollte das Schaukeltier sein?
Welches Schaukelpferd für Babys?
Schaukeltiere für Kleinkinder?
Was ist der Vorteil von einem Schaukeltier mit Rollen?

Aus welchem Material sollte das Schaukeltier sein?

Früher gab es nur Schaukelpferde aus Holz, heute ist die Auswahl viel größer. Neben Holz findest du die beliebten Schaukeltiere auch noch aus anderen Materialien. Hier findest du einen Überblick der verschiedenen Materialien.

Schaukeltier aus Holz

Ganz sicher der Klassiker: das Schaukeltier aus Holz. Auch heute noch findest du antike Exemplare, die zum Teil Hunderte Jahre alt sind. Wenn du ein Schaukelpferd kaufen willst, an dem sich noch viele Generationen freuen, dann ist ein Holzschaukelpferd sicher eine gute Wahl. Meistens ist das Holz lackiert, zum Reinigen brauchst du nur einen Lappen und etwas Abwaschmittel.

Schaukelpferd aus Textil

Kuschelig und weich sind Schaukelpferde aus Textil. Dein Kind kann das Schaukeltier umarmen und die Sitzfläche ist bequem. Du kannst es gut mit einem Staubsauger reinigen. Ist es stärker verschmutzt, wird es mit ein bisschen Waschmittel und Wasser wieder sauber.

Schaukelpferd aus Kunststoff

Schaukeltiere aus Kunststoff sind leicht zu transportieren. Vor allem die lustigen Hüpftiere sind aus Plastik. Neben schaukeln, kann dein Kind damit auch durch die Gegend hüpfen. Sie sind robust und du kannst sie genauso gut drinnen wie auch im Garten benutzen. Reinigen kannst du das Schaukeltier einfach mit Wasser und Seife.

Was ist bei der Sicherheit zu beachten?

Wir alle möchten, dass unsere Kinder in Sicherheit sind, während sie Spaß haben. Das Schaukelpferd muss daher eine stabile Basis haben. Das dient der Sicherheit, denn so kann es schaukeln, ohne dass es umkippt.

Welches Schaukelpferd für Babys?

Auch Babys mögen das beruhigende Schaukeln. Gerade wenn das Wetter nicht so toll ist oder du keine Zeit für einen kurzen Spaziergang hast, ist ein Schaukeltier der ideale Ausgleich. Nimm dein Baby aus dem Babybett und setz es in ein kuscheliges und weiches Schaukeltier. Für Babys ist es wichtig, dass das Schaukeltier einen Sitz hat. Und ein Sicherheitsgurt gibt zusätzliche Sicherheit. Für mehr Komfort hat auch ein Kuscheltuch Platz.

Schaukeltiere für Kleinkinder?

Schaukelpferde gibt es nicht in einer Einheitsgröße. Aber auch kleinere Pferde halten länger als du denkst. Dein Kind kann auch im Kleinkindalter noch gut auf dem Tier schaukeln. Wichtig ist, dass dein Kind bequem auf dem Schaukeltier sitzen kann. Wenn du es ein bisschen größer kaufst, dann benötigt dein Kind am Anfang noch deine Hilfe und Unterstützung. Aber du wirst sehen, bald sind die Muskeln stark genug und dein Kind ist in der Lage, die Wippe selber zu bedienen.

Was ist der Vorteil von einem Schaukeltier mit Rollen?

Streng genommen sind Schaukelpferde auf Rollen keine Schaukeltiere. Sie können nämlich nicht schaukeln. Ein Steckenpferd regt den Bewegungsdrang natürlich an und so wird dein Kind, sobald es groß genug ist, damit durch die Wohnung düsen. Ein Vorteil von diesem Spielzeug ist, dass du dein Kind ganz einfach durch die Wohnung ziehen lassen kannst. Kinder lernen mit diesen Schaukeltieren neben Koordination auch ihre Bewegungen zu steuern. Gerade im Kinderzimmer gibt es doch einige Hindernisse, die es umfahren muss, wie zum Beispiel Bett oder Schrank.

Schaukelpferd oder doch besser Schaukelelefant?

Es gibt verschiedene Schaukeltiere und für jedes Kind das passende. Mag dein Kind Indianer und Cowboys und hat es vielleicht sogar ein Tipi? Dann macht sich ein Schaukelpferd daneben toll. Es muss auch nicht immer ein Pferd sein: Längst gibt es neben dem Klassiker alle möglichen anderen Tiere. Für Kinder, die sich einen treuen Weggefährten wünschen, ist der Schaukeltier-Hund perfekt. Bei Dino-verrückten Kinder sorgt ein Dinosaurier für Spaß und strahlende Augen. Schaukeltiere gehören auf jeden Fall zu den Spielsachen, die Kinder begeistern werden.


home24

  • Über uns
  • Serviceversprechen
  • Jobs
  • home24 corporate
  • Nachhaltigkeit
  • home24 App
  • Showrooms
  • Gutscheine
  • Presse
  • Newsletter
  • Cookie-Richtlinie
  • Impressum
  • AGB
  • Datenschutz

Zahlungsarten

  • PayPal icon
  • VISA icon
  • Mastercard icon
  • Vorkasse icon
  • Rechnung icon

Versandarten

  • DHL icon
  • dpd icon
  • Gebrüder weiss icon

International

  • home24.de
  • home24.fr
  • home24.nl
  • home24.ch
  • home24.be
  • home24.it

Soziale Medien

  • Instagram
  • Facebook
  • Pinterest

CO2-neutrale Webseiten-Programm
home24 erreicht die Kundenbewertung 4.5 von 5.0 bei 3007 Bewertungen.

Alle Preise sind in Euro (€) inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer und zzgl. Versandkosten.