16 % Gutschein*

Sale-tember

Bestseller fürs Wohnzimmer

Hier entlang

*Mehr Infos
CO₂-neutraler Versand & Rückversand | Kostenlose Retoure
home24 - Möbel online kaufen

Anmelden

Möbel
Stores
Sale
  1. Kinderzimmer-Wanddeko
116 Ergebnisse für

Kindertapeten



Kategorien

KinderzimmerKinderzimmer-WanddekoKindertapetenKinderzimmer-WandhakenKinderbilder

Filter

Dazu passende Produkte

Tapeten
Vlies Fototapete Best of Friends
NACHHALTIG

Vlies Fototapete Best of Friends

Komar

119,99 €

Kostenlose Livechat-Beratung buchen

Direkt aus unserem Showroom

Jetzt Termin vereinbaren

6 von 116

Kindertapeten: bunte Welten im Kinderzimmer

Kinder sind grundsätzlich neugierig und haben eine blühende Fantasie. Mit der passenden Gestaltung der Wände kann das Kinderzimmer so zum absoluten Abenteuerspielplatz werden. Die Auswahl bei der Tapete für das Kinderzimmer sind grenzenlos, darum haben wir hier die wichtigsten Punkte zusammengefasst.

Themenübersicht
Ideen für das passende Design
Tapeten sind hochwertig und langlebig

Ideen für das passende Design

Wenn du das Kinderzimmer für dein Kind neu gestalten möchtest, ist es wichtig, dass du bei den Wänden anfängst. Sie betonen und gestalten das Ambiente und die Atmosphäre mehr als jedes andere Element im Zimmer. Du kannst mit quer geklebten Bahnen eine Bordüre schaffen und dadurch gerade hohe Räume fassbarer machen. Oder du schneidest die Tapete in Quadrate oder die Motive heraus, die Möglichkeiten sind vielseitig.

Mit klassischen Mustern wie Streifentapeten oder einfarbigen Kindertapeten kreierst du eher eine zurückhaltende und ruhige Atmosphäre als zum Beispiel mit bunten Motivtapeten, die eher fröhlich oder verspielt wirken. Darum ist es wichtig, dass du mit deinem Kind vorher entscheidest, wie das Kinderzimmer wirken soll.

Zeitlos mit der richtigen Tapete

Du kannst mit Tapete auch ungünstige Raumhöhen oder einen krummen Grundriss ausgleichen. Streifen strecken den Raum, ob in die Höhe oder an schmalen Wänden in die Breite. Punktetapeten hingegen sind eher verspielt und zeitlos, sie bringen eine fröhliche Atmosphäre. Auch Tapeten mit Sternen oder Wolkentapete für das Kinderzimmer sind klassische Mustertapeten und können auch bis zum Jugendzimmer aktuell bleiben. Je nach Farbkombination wirken auch sie edel und schick.

Du musst natürlich nicht das ganze Zimmer mit der gleichen Tapete ausstatten. So kannst du auch einfach Akzente mit einzelnen Bahnen setzen. Somit kannst du bestimmte Bereiche des Zimmers betonen und zum Beispiel mit Tapeten für das Mädchenzimmer die Sitzecke zum Träumen gestalten. Auch hinter dem Bett oder Schreibtisch bieten sich solche Akzente an. Mit Tapeten für Jungs kannst du die Spielecke so in ein Piratenschiff oder eine Burg verwandeln. Den Rest des Zimmers kannst du passend streichen oder mit anderem Wanddekor kombinieren.

Ob rosa Tapete für das Kinderzimmer oder mit Motiven achte auf ein gutes Gleichgewicht. Wenn du bereits bunte oder ausgefallene Kindermöbel im Zimmer hast, sollte die Tapete eher dezent und zurückhaltend sein. Solltest du dich für eine auffällige oder stark gemusterte Tapete entscheiden, sind einfache Möbel und Accessoires besser. So wirkt das Zimmer nicht überladen und dein Kind wird nicht überflutet mit Reizen.

Verschiedene Themenwelten

Du kannst mit den richtigen Motiven oder Mustern einen großartigen Raum zum Erfinden, Spielen und Ausprobieren kreieren, egal ob du eine Ecke, die ganze Wand oder das gesamte Zimmer tapezierst.

Mit einer Kindertapete mit Wald, Tieren oder Blumen kannst du die Natur nach drinnen holen. Wenn du eher Motive mit Fahrzeugen oder Technik wählst, kannst du mit kleinen Details wie einem Eisenbahn-Teppich die perfekte Spielecke kreieren. Abenteurer können als Piraten oder Meeresforscher die ganze Welt entdecken. Auch Märchen, Comics oder Sport sind beliebte Themen für die Kinderzimmergestaltung. Natürlich kannst du mit Accessoires wie Wandhaken die Welten noch ein klein wenig aufregender gestalten.

Tapeten sind hochwertig und langlebig

Die meisten Tapeten sind entweder aus Papier oder Vlies. Vliestapeten sind meist schwerer und benötigen einen speziellen Tapetenkleister mit mehr Klebekraft. Beim Anbringen wird der Kleister direkt an die Wand angebracht, bei Papiertapeten wird die Tapete selbst mit herkömmlichen Universalkleister eingekleistert.

Achte beim Anbringen der Tapeten darauf, dass die Wand schön glatt ist, und klebe nicht über Raufaser oder Putz. Solche Unebenheiten sieht man auch durch die Tapete und Tapetenkleister haftet nur gut auf sauberen und trockenen Wänden. Wenn du dich für eine Tapete entschieden hast, achte darauf, dass du genug Rollen kaufst. Denn bei Nachbestellungen kann es immer zu kleinen Farb- und Musterabweichungen kommen. Sollte es bereits zu spät sein, und du musst nachbestellen, kannst du mit der neuen Charge in eine Ecke und eine neue Wand anfangen. Durch den veränderten Lichteinfall in Ecken fallen solche kleinen Abweichungen weniger auf. Kaufe am besten mindestens eine Rolle extra, sodass du, auch wenn du dich verschneidest oder eine Bahn beschädigt wird, genug Ersatz hast.


home24

  • Über uns
  • Serviceversprechen
  • Jobs
  • home24 corporate
  • Nachhaltigkeit
  • home24 App
  • Showrooms
  • Gutscheine
  • Presse
  • Newsletter
  • Cookie-Richtlinie
  • Impressum
  • AGB
  • Datenschutz

Zahlungsarten

  • PayPal icon
  • VISA icon
  • Mastercard icon
  • Vorkasse icon
  • Rechnung icon

Versandarten

  • DHL icon
  • dpd icon
  • Gebrüder weiss icon

International

  • home24.de
  • home24.fr
  • home24.nl
  • home24.ch
  • home24.be
  • home24.it

Soziale Medien

  • Instagram
  • Facebook
  • Pinterest

CO2-neutrale Webseiten-Programm
home24 erreicht die Kundenbewertung 4.5 von 5.0 bei 3007 Bewertungen.

Alle Preise sind in Euro (€) inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer und zzgl. Versandkosten.