home24 - Möbel online kaufen
160 Ergebnisse für

Außendeckenleuchten



Outdoor Flair mit Außendeckenleuchten

Draußen wird es wieder wärmer, der Garten oder die Terrasse werden für den Sommer vorbereitet. Für ein angenehmes Ambiente im Garten oder auf deiner Terrasse kannst du Außendeckenleuchten einsetzen. Welche Möglichkeiten es dabei gibt und worauf du bei der Auswahl achten solltest, erfährst du hier.

Leuchtende Vielfalt

Wenn du einen großen Garten oder eine überdachte Terrasse hast, weißt du selbst, wie gemütlich es mit Familie und Freunden bei Grillabenden werden kann.

Damit ihr ungestört auch nach der Abenddämmerung zusammensitzen könnt, ist die richtige Außenbeleuchtung wichtig.

Eine Deckenleuchte für den Außenbereich leuchtet gleichmäßig aus. 
Je nach Intensität kannst du mit weiteren Lichtquellen wie Wandleuchten arbeiten. Neben einer warmen Atmosphäre schützt eine Außendeckenleuchte mit Bewegungsmelder auch vor unerwünschtem Besuch.

Die verschiedenen Modelle

Eine Outdoor-Deckenlampe kann rund oder eckig sein, in Form einer Pendelleuchte oder einer Deckenleuchte für außen flach sein oder als Strahler daher kommen.

Pendelleuchten

Diese können dabei bis zu 30cm tief hängen, sollten aber immer höher als die Köpfe deiner Gäste hängen. Beim Design ist bei dieser Außen-Deckenlampe fast alles möglich, ob in klassischer Laternenform, filigran als Deckenleuchte für außen in modern oder rustikal im Landhaus-Stil.

Strahler und Spots

Solche Modelle eignen sich perfekt für den Eingang oder deinen Carport. Als Deckenleuchte für außen mit Bewegungsmelder sind sie unscheinbar und doch effizient. Sie schalten sich nur ein, wenn jemand mit dem Auto vorfährt oder zur Haustür läuft.

Schienensysteme

Die Schienensysteme oder eine Außen-Deckenleuchte, die als Lichterkette mit mehreren Leuchtmitteln funktioniert, ist dabei perfekt für die Bar im Garten oder deine Terrasse. Du kannst damit gut größere Flächen gleichmäßig ausleuchten. Ob mit stylischen Glühbirnen, mit Kunstefeu gestaltet oder als einfaches Seil, so gibt es auch hier verschiedene Stile.

Vielseitig im Design

Für deine Garage oder den Hauseingang bietet sich helles, weißes Licht an, entweder als Röhre oder auch als Strahler. Eine Außendeckenleuchte in Anthrazit ist dabei diskret und passt gut zu Mauerwerk.

Eine LED-Deckenleuchte für außen garantiert Effizienz und Helligkeit. Auf der Terrasse oder im Party-Pavillon kannst du mit dimmbaren Lichterketten mit vielen Leuchtmitteln eine gemütliche Atmosphäre schaffen. Dafür gibt es in unserem Sortiment diverse Designs für deine LED-Außendeckenleuchte und in unterschiedlichsten Stilen.

Worauf du beim Kauf achten solltest

Wenn du ein kleines Vordach hast, kannst du zu einer der kleineren Outdoor-Deckenleuchten greifen, die maximal 20 cm breit bzw. lang sind.

Für größere Bereiche und Decken kannst du bis zu 120 cm lange Neonröhren benutzen oder zu Hängelampen greifen. Dabei haben diese Deckenlampen für außen meist einen Schirm von bis zu 20 cm, die Länge der Aufhängung hängt vor allem von der Deckenhöhe ab. Wichtig ist, dass sie nicht so tief hängt, dass man sich den Kopf stößt.

Leuchtmittel und Co.

Generell wird eine Deckenleuchte für außen in groß oder klein mit LED- oder Halogen Leuchtmittel betrieben. Diese sind energiesparend und langlebig, eine LED-Lampe kann bis zu 50.000 Stunden leuchten und kann zudem in allen Farbtönen erleuchten.

Halogenlampen halten nicht ganz so lange, sind dimmbar und sorgen für ein warmes Licht. Dabei können die Außenlampen über das Stromnetz, per Batterie und USB oder Solar betrieben werden. 

Solarleuchten besitzen dabei ein kleines Panel, welches tagsüber Licht aufnimmt und abends deine Außendeckenleuchte antreiben kann.

Jedem Wetter trotzen

Ob unter deinem Vordach, an der Garage oder Haustür oder eben auf der Terrasse, Deckenleuchten für außen müssen generell wetterbeständig sein. Dabei wird der Schutz gegen Wasser, Staub und Schmutz mit der IP-Schutzklasse angegeben.

Da Außendeckenleuchten meist geschützt angebracht sind, reicht hier der Schutz gegen Spritz- und Sprühwasser.

Das passende Material

Für die verschiedenen Außendeckenleuchten können für den Schirm diverse Materialien eingesetzt werden, hier entscheidet vor allem der Verwendungszweck. Dabei sind Lampenschirme und Abdeckungen aus Acrylglas, Glas oder Kunststoff sehr verbreitet.

Bei Außenleuchten aus Edelstahl oder anderen Metallen entstehen schicke Effekte, Kupfer und Bronze sind im Vintage-Stil sehr beliebt.

Auch hier ist die Wetterfestigkeit wichtig, damit die Außendeckenleuchten keinen Schaden nehmen oder rosten. Überlege dir deswegen im Voraus, wofür du die Außendeckenleuchte verwenden willst und inwiefern sie dem Wetter ausgesetzt ist.




home24 erreicht die Kundenbewertung

4,5 von 5,0 bei 5,173 Bewertungen.

App Store und Google Play Logos

Jetzt die home24 App herunterladen.


Alle Preise sind in Euro (€) inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer und zzgl. Versandkosten.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google. Hier kannst du deine Cookie-Einstellungen anpassen.