Versand & Rückversand – kostenlos* & CO₂-neutral

home24 - Möbel online kaufen

Anmelden

Möbel
Stores
Best Month
  1. Trends & Looks

Warme Wüstentöne: Balance in Sandfarben

Inspiriert von den sanften Farben der Wüste bringen Möbel, Lampen und Wohnaccessoires in Nude, Beige oder Champagner Ruhe und Harmonie in dein Zuhause. Edelmetalle wie Kupfer und Gold fügen sich perfekt in die Farbwelt ein, ohne zu glamourös zu wirken.

Wohnzimmer in Cremetönen mit Schaukelstuhl, Récamiere, Sofa und Bogenleuchte

Highlights zum Look

Sofa Madison (3-Sitzer) Samt
1.149,99 €
EXTRA -19 %
Beistelltisch Tipasa I
184,99 €
DEALS-24%
Schaukelsessel Skamby
399,99 €529,99 €
Sofort verfügbar
Beigefarbener Sessel mit braunem Plaid

Die Kraft der Farben

Allen Farbtönen des Looks gemein ist ihr ausgleichender Charakter. Beigenuancen stehen für Geborgenheit, Champagner für Wärme, Nude und zartes Rosé für Entspannung. Eine Kombi jener Farben wirkt superharmonisch und balanciert dunklere Töne schön aus.

Glastisch mit Dekoschale und beigefarbenem Sofa

Material-Match

Auch die Materialpartner sind für einen ruhigen Gesamtlook wichtig. Da Glas aus Sand besteht, greifen jene Elemente das Trendkonzept gekonnt auf und lassen schwerer wirkende Materialien leichter daherkommen.

Unser Styling-Tipp

Möbel und Accessoires in runden, weichen Formen passen hervorragend zum Look, da auch diese viel Harmonie und Gemütlichkeit ausstrahlen.

Alle Produkte im Überblick

Schale Alabastro

Leonardo 

Schale Alabastro

39,99 €
( 1 )
EXTRA -19 %
Ösenschal Mano III

Schöner Wohnen Kollektion 

Ösenschal Mano III

43,99 €
( 4 )
-51%

Kayoom 

Bild Atmosphere

94,99 €UVP 195,00 €
Mehr Produkte ansehen

Einrichten mit Beige: Wohnideen im sandigen Farbton

Garantiert nicht langweilig! Die Bandbreite von Beigetönen ist vielseitig und doch harmonisch wie keine andere. Irgendwo zwischen hellem Sand und roséfarbenem Nude reiht sich die neutrale Naturfarbe ein, die Ruhe, Sommerstimmung und Natur pur in unser Zuhause bringt.

Entdecke die vielen Vorteile beim Einrichten mit Beige und lass dich von unseren spannenden Kombinationsmöglichkeiten mit den warmen Wüstentönen inspirieren.

Was bedeutet der Farbname Beige?

Der Begriff kommt aus dem Französischen und leitet sich vermutlich aus der Bezeichnung für ungefärbte Wolle ab. Inspiriert von sommerlichen Stränden und warmen Wüstenlandschaften zählen Beigetöne daher zu den Naturfarben, die sich aus hellem Crème, gedecktem Braun und blassem Gelb zusammensetzen. Häufig ist mit Beige also ein nicht genau definierter Sandton gemeint.

Farbwirkung von Beige: warm und entspannend

Beigenuancen strahlen zu Hause eine ungemeine Ruhe, Geborgenheit und Natürlichkeit aus. Der neutrale Ton übt sich farblich dabei in vornehmer Zurückhaltung. So wirken beigefarbene Möbel und Deko stets zurückhaltend elegant. Runde Formen harmonieren übrigens sehr mit den warmen Wüstentönen und sind folglich optimal für einen ruhigen Gesamtlook. Perfekt, um die Hektik des Alltags auszubalancieren, oder? 

Der Interior-Trend „Warme Wüstentöne“ lebt übrigens von einem Allover-Look in verschiedenen Beigenuancen. Ein Sofa in Champagner vor nudefarbener Wand, dekoriert mit sandigen Kissen und Decken, braunen Vasen und goldenen Glanzakzenten – die verschiedenen Schattierungen lassen das Gesamtbild lebendiger und dabei doch harmonisch wirken. 

Wandfarben in Beige sind immer eine gute Wahl: Der Farbton sorgt für eine warme Grundstimmung im Raum, nimmt sich selbst zurück und lässt deinen Möbeln den Vortritt.

Sandfarben kombinieren: Welche Farben passen zu Beige?

Der neutrale Beigeton lässt kräftigen Farben den Vortritt und ist daher spielend leicht mit anderen Farben wie strahlendem Weiß oder kräftigem Grün kombinierbar. Wir wollen euch hier jedoch die ausgleichende Wirkung der Trendkombi verschiedener Sandfarben näherbringen.

Ton in Ton: Harmonie pur in den eigenen vier Wänden

Verschiedene Nuancen der gleichen Farbfamilie, beispielsweise Graubeige und zartes Rosé, erzeugen eine beruhigende, erdende Atmosphäre – ideal fürs Schlafzimmer und gemütliche Wohnzimmer! Die sanften Schattierungen von Beige haben allesamt einen ausgleichenden Charakter inne. Kombiniere also unbesorgt unterschiedliche Helligkeits- und Farbnuancen von hellem Crèmeweiß bis dunklem Terrakotta an Wänden und Accessoires miteinander – hell und dunkel balanciert sich gekonnt aus. Markante Muster an Textilien bringen kontrastreichen Schwung hinein.

Glam-Effekte: Beigetöne mit Gold und Kupfer kombinieren

Wer der zarten Eleganz beiger Einrichtungen noch mehr Glamour hinzufügen möchte, hat mit Accessoires aus Edelmetallen wie Kupfer oder Gold den richtigen Stilpartner an seiner Seite. Kerzen, Lampen, Deko-Objekte oder auch schimmernde Goldakzente an Kissen oder Möbelbeinen bilden einen tollen Kontrast zum zurückhaltenden Sandfarben und addieren eine Extra-Portion Glanz. Da Gold ebenso wie Beige natürlichen Ursprungs ist, ergibt sich so ein harmonischer, naturverbundener Look. 


home24

  • Über uns
  • Serviceversprechen
  • Showrooms
  • Presse
  • Jobs
  • Katalog
  • Impressum
  • AGB
  • home24 App
  • Datenschutz
  • Affiliate-Programm
  • Newsletter
  • home24 corporate
  • Umwelt
  • Gutscheine

Zahlungsarten

  • PayPal icon
  • VISA icon
  • Mastercard icon
  • Vorkasse icon
  • Rechnung icon

Versandarten

  • DHL icon
  • dpd icon
  • Gebrüder weiss icon

International

  • home24.de
  • home24.fr
  • home24.nl
  • home24.ch
  • home24.be
  • home24.it

Soziale Medien

  • Instagram
  • Facebook
  • Pinterest

CO2-neutrale Webseiten-Programm
home24 erreicht die Kundenbewertung 4.4 von 5.0 bei 918 Bewertungen.

Alle Preise sind in Euro (€) inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer und zzgl. Versandkosten.