home24 - Möbel online kaufen
82 Ergebnisse für

Sofas & Couches



Sofas & Couches für jedes Zuhause

Das Sofa, auch Couch genannt, ist das typische Polstermöbelstück, das in der Regel im Wohnzimmer platziert wird. Es ist ein bequemes und vielseitiges Möbelstück, das sowohl als Entspannungsort als auch als Treffpunkt für Familie und Freunde dienen kann.

Als zentraler Punkt im Wohnzimmer fördert das Sofa die soziale Interaktion: Hier können sich die Bewohnenden und ihre Gäste in gemütlicher Atmosphäre treffen und Gespräche führen, Film- oder Spieleabende veranstalten.

Die Couch bietet eine Vielzahl von Sitz- und Liegeoptionen für mehrere Gäste gleichzeitig. Daher ist die Couch in ihrer Anwendung vielseitiger als ein gewöhnlicher Sessel.

Alle Couches, die du auf home24 finden kannst, sind gemütlich: Sie sind also perfekt zum Entspannen, Lesen und Fernsehen. Ästhetisch werten unsere schönen Sofas auch dein Wohnzimmer auf, denn es gibt eine Vielzahl von Designs, Farben und Stilen zur Auswahl, die zu jedem Einrichtungsstil passen.

Hier erfährst du, worauf du bei der Auswahl deines neuen Sofas achten solltest.

Die passende Sofagröße finden

Willst du ein schönes Sofa online bestellen, so sind in unserem Online-Shop mehrere Modelle verfügbar. So kannst du die genau passende Form und Größe für deine Wohnung oder dein Haus bei uns online kaufen.

Bei uns findest du verschiedene Sofagrößen mit unterschiedlichen Kapazitäten. Überlege dir vor dem Kauf eines Sofas genau, wofür du es nutzen möchtest und wo es stehen soll. Zweisitzer-Sofas sind beispielsweise sehr praktisch, weil sie klein und platzsparend und daher ideal für kleine Räume sind. Für etwa Sofas in U-Form benötigst du hingegen sehr viel Platz im Raum, wobei diese den Vorteil haben, dass viele Menschen gleichzeitig bequem sitzen können. Hier ein kleiner Überblick zu den verschiedenen Sofaausführungen:

1. Elegante Eyecatcher: Récamieren und Tagesbetten

Ganz gleich, ob du eine behagliche Sitzmöglichkeit für ein Zimmer mit Dachschrägen suchst oder einen komfortablen Ort zum Entspannen im eigenen Büro wünschst – Récamieren und Tagesbetten vereinen Platzersparnis mit erstklassigem Komfort.

Im Vergleich zum traditionellen Sofa zeichnet sich eine Récamiere durch ihre fehlende durchgängige Rückenlehne und nur eine Armlehne anstelle von zwei aus. Dadurch eignet sich dieser Sofatyp ideal für Einzelpersonen oder kann in großzügigen Fluren, Durchgangs- oder Gästezimmern zum absoluten Blickfang avancieren.

Ein Tagesbett ist schön schmal und kompakt gehalten, oft mit einem kleinen Kopfteil und seltener mit einer Rückenlehne ausgestattet – perfekt für ein kleines Nickerchen zwischendurch oder als Sitzgelegenheit für einen kurzen Plausch.

2. Kleine Sofas: 2-, 2,5- und 3-Sitzer-Sofas

Zweisitzer-Sofas gelten als die platzsparendsten Sofas überhaupt und sind ideal für WG-Zimmer oder Kinderzimmer.

2,5-Sitzer-Sofas bieten die perfekte Balance zwischen Größe und Komfort und sind besonders gut für kleine Wohnzimmer geeignet, ohne dabei auf Bequemlichkeit verzichten zu müssen.

Das Dreisitzer-Sofa stellt eine ideale Option dar, wenn du als Paar gemeinsam entspannen möchtest, aber auch gelegentlich zu dritt Platz auf dem Sofa finden willst, ohne dabei auf viel Raum im Wohnzimmer angewiesen zu sein.

3. Platzsparender Genuss: Küchensofas

Selbst in der Küche kannst du den Komfort nicht vernachlässigen – und genau hier kommt das Küchensofa ins Spiel. Es bietet nicht nur eine äußerst bequeme Sitzgelegenheit direkt in deinem kulinarischen Reich, sondern präsentiert sich auch als herausragende Ergänzung oder Alternative zu herkömmlichen Küchenstühlen oder Bänken. So können deine Gäste in aller Gemütlichkeit Platz nehmen und sich mit dir unterhalten, während du kulinarische Meisterwerke zauberst. Außerdem ist die Sitzhöhe exakt auf die Anforderungen des Esstisches abgestimmt – für ein harmonisches und genussvolles Miteinander.

4. Zeitlose Vielseitigkeit: Ecksofas

Dank ihrer vorteilhaften L-Form bieten Ecksofas reichlich Platz für bequemes Sitzen und Liegen. Jeder kann sich dabei auf seiner eigenen Seite entspannen. Die meisten Ecksofas ermöglichen die Wahl zwischen einer Ottomane auf der linken oder rechten Seite, was es dir ermöglicht, die Anordnung entsprechend den räumlichen Gegebenheiten optimal anzupassen. Diese intelligent gestalteten Ecksofas sind eine platzsparende Lösung, besonders geeignet, um die Ecken deines Wohnzimmers optimal zu nutzen.

5. Große Sofas: Bigsofas und Wohnlandschaften

Das Bigsofa, ursprünglich aus den USA stammend, besticht durch seine imposanten Dimensionen – ein wahrer Gigant unter den Sitzmöbeln. Dieses Sofa entfaltet seine Vorzüge insbesondere in großzügigen Räumlichkeiten und bietet selbst in größeren Gruppen ein komfortables Liege- oder Sitzgefühl. Mit seiner großzügigen Sitztiefe lädt es dazu ein, sich besonders gemütlich niederzulassen und die Beine entspannt anzuwinkeln.

Die Wohnlandschaft ähnelt einem Ecksofa, geht jedoch noch einen Schritt weiter, indem sie nicht nur eine, sondern sogar zwei Ottomane-Elemente bietet. Durch ihre U-Form und die außergewöhnlich großzügige Sitzfläche ist dieses XXL-Sofa ideal für Familien und größere Gruppen geeignet.

6. Stylische Sofa-Sets: Couchgarnituren

Die Couchgarnitur bildet ein harmonisches Ensemble, das in der Regel aus einer Kombination von 2-Sitzer- und 3-Sitzer-Sofa sowie einem Sessel in einheitlichem Design besteht und auch als 3-2-1-Garnitur bezeichnet wird. Dieses Ensemble bietet nicht nur eine ästhetische Einheitlichkeit, sondern ist in den meisten Fällen auch mit einem attraktiven Preisvorteil gegenüber dem Einzelkauf verbunden. Beachtenswert ist jedoch, dass die Couchgarnitur aufgrund ihrer großzügigen Ausmaße eher für geräumige oder offene Wohnbereiche geeignet ist, wo sie ihre elegante Präsenz optimal entfalten kann.

7. Individuelle Lösungen: Modulare Sofas

Zu guter Letzt präsentieren wir eine Sofavariante, die Unentschlossenen, die gerne ihre Wohnräume umgestalten und Menschen, die häufig umziehen, besonders gut gefallen dürfte: Modulsofas. Die Vielseitigkeit eines modularen Sofas ermöglicht es, deine Wohnlandschaft ganz nach deinen individuellen Bedürfnissen zu gestalten. Statt eines kompletten Sofas kaufst du einzelne Teile, wie beispielsweise einen Polsterhocker, separat. Dadurch kannst du die Anordnung jederzeit nach Belieben ändern und später durch zusätzliche Module erweitern.

Tipp: Unsicher bei der Größenauswahl? Informiere dich in unserem Ratgeber über Sofamaße für hilfreiche Tipps!

Den richtige Sofabezug wählen

Im nächsten Schritt steht die Auswahl des optimalen Materials für deine Couch an. Wir präsentieren dir hier die gängigsten Bezüge für Sofas und ihre individuellen Vorzüge:

Ledersofas als Klassiker fürs Wohnzimmer

Ledersofas haben eine einzigartige, ansprechende Ästhetik und verleihen dem gesamten Wohnzimmer eine klassische Eleganz.

Das Polstermaterial des Ledersofas kann entweder aus Echtleder oder aus Kunstleder bestehen: Beide Varianten sehen edel aus.

Stylische Sofas aus Echtleder

Ein Echtleder-Sofa ist edel, hochwertig und besonders langlebig. Es ist ein Material, das mit Charakter altert und mit der Zeit immer schöner wird. Aufgrund des edlen Materials ist dies zwar mit einem höheren Anschaffungspreis verbunden, doch Fans von Ledercouchen wissen, dass es sich lohnt. Das Ledersofa ist außerdem leicht zu reinigen. Interessant für Allergiegeplagte: Leder ist luftundurchlässig, so dass Milben keine Chance haben, in die Polsterung zu gelangen.

Familienfreundliche Sofas aus Kunstleder

Das Kunstleder-Sofa überzeugt täuschend echt mit einer authentischen Lederoptik, ist in der Anschaffung jedoch deutlich preiswerter als ein Sofa aus natürlichem Echtleder. Ebenso wie Leder überzeugt Kunstleder durch allergikerfreundliche Eigenschaften, die Hausstaubmilben fernhalten. Außerdem sind Sofas und Couches aus Kunstleder sehr pflegeleicht, was sich beispielsweise bei Haushalten mit Kindern oder Haustieren gut anbietet.

Tipp: Entdecke unseren Ratgeber zur Ledersofa-Pflege und verleihe deiner Couch neuen Glanz.

Sofas aus Webstoff für Farbfans

Stoffsofas bieten eine breite Palette an Farboptionen, wobei zu beachten ist, dass Naturfasern wie Baumwolle dazu neigen, schneller zu verblassen. Kunstfasern hingegen zeichnen sich durch ihre hohe Farbechtheit aus. Als das am häufigsten verwendete Material für Stoffcouches gilt Webstoff, der entweder fein gewebt oder eine grobe Oberflächenstruktur aufweisen kann. Oft wird ein Mischgewebe eingesetzt, das vergleichbar robust und langlebig wie reine Kunstfasern ist, ohne dabei den Komfort für die Haut zu beeinträchtigen.

Microfaser-Sofas für Allergiegeplagte und Familien

Microfaser ist im Unterschied zu Webstoff sehr fein gewoben und ermöglicht so mehr Spielraum im Design der Oberflächenstruktur. Beliebt sind beispielsweise samtweiche Microfaser-Sofas in einer coolen Vintage-Leder-Optik. So kannst du dir das Flair alter Lederbezüge zum kleinen Preis nach Hause holen. Die Kunstfasern sind ferner schmutzabweisend, pflegeleicht und super robust – also eine gute Wahl für Haushalte mit Kindern. Da Microfaser weitgehend künstlich hergestellt ist, ist es außerdem antiallergen.

Samtsofas als trendy Highlight im Wohnzimmer

Samt ist und bleibt der Trend-Stoffbezug schlechthin. Er überzeugt nicht nur durch sein schmeichelndes Hautgefühl, sondern auch durch seine zart schimmernde Optik. Als Stoff der Könige bekannt, ziert Samt auch heute noch bevorzugt Glamoursofas in Juwelenfarben. Aber auch im skandinavischen Retro-Stil ist das Sofa aus Samt zu Hause, wenn auch in gedeckten Farben.

Sofas aus Cord für zeitgemäßes Retro-Flair

Sie waren schon in den 60er-Jahren ein großer Hit und kommen nun im neuen Gewand daher, um unsere Wohnzimmer so richtig aufzumöbeln. Die Rede ist von Cordsofas. Die gerillte Oberfläche macht die Couch aus Cord so einzigartig und strapazierfähig. Sofas aus diesem lässigen Material passen oft zu vielen Wohnstilen, denn die meisten Cordcouches sind dank ihres schnörkellosen Designs besonders vielseitig.

Tipp: Erfahre in unserem Artikel über Sofamaterialien mehr über verschiedene Materialoptionen. Zudem unterstützt unser Ratgeber zu Sofas für Familien, Haushalte mit Tieren und mehr bei der Auswahl des idealen Materials.

Sofas mit zusätzlichen Funktionen entdecken

Die grundlegende Struktur des Sofas besteht aus einem Gestell, das mit Polsterung und Bezügen versehen ist. Viele Sofatypen sind etwas komplexer aufgebaut, um noch vielseitiger eingesetzt zu werden.

Sofas mit Schlaffunktion für erholsame Nächte

Ein Sofa mit Schlaffunktion, auch als Schlafsofa bekannt, bietet nicht nur eine komfortable Sitzgelegenheit, sondern verwandelt sich im Handumdrehen in eine großzügige Liegefläche. Die hochwertige Polsterung sorgt nicht nur für entspannte Momente beim Sitzen, sondern auch für einen erholsamen Schlaf.

Fehlt es in deinem Zuhause an einem Gästezimmer? Kein Problem! Unsere Sofas mit Bettfunktion ermöglichen es deinen Gästen, komfortabel im Wohnzimmer zu übernachten. Egal welches Bedürfnis du hast, wir bieten die passende Schlafcouch – von der Eckcouch mit Schlaffunktion über den kompakten 2-Sitzer zum Ausklappen bis hin zum hochwertigen Boxspring-Schlafsofa.

Sofas zum Ausziehen und Klappsofas sind nicht nur ideal für Wohnungen ohne ein separates Gästezimmer, sondern auch in Einzimmerwohnungen eine clevere Lösung. Besonders zu empfehlen sind die sogenannten Dauerschläfer-Schlafsofas, die mit einer robusten und langlebigen Matratze ausgestattet sind, ideal für regelmäßige Nutzung als Bett.

Eine weitere Alternative können Boxspringsofas sein. Sie sind durch ihre spezielle Federung genauso komfortabel wie ein Boxspringbett. Diese Modelle haben aufgrund ihrer Bauweise eine etwas höhere Sitzfläche, was das Aufstehen insbesondere für ältere Menschen erleichtert. Letzteres eignet sich zum Beispiel perfekt für dich, wenn du deinen Rücken schonen willst.

Tipp: Erfahre in unserem Schlafsofa-Artikel mehr über die verschiedenen Typen von Schlafsofas. In unserem Ratgeber für Dauerschläfer erhältst du wertvolle Tipps zur Auswahl eines Schlafsofas für den täglichen Gebrauch.

Sofas mit Relaxfunktion für maximalen Komfort

Sofas mit Relaxfunktion weisen verstellbare Elemente auf. Dies ermöglicht eine individuelle Anpassung des Sitzes auf die jeweilige Körperlänge und -form. In der folgenden Liste findest du alle verschiedenen Relaxfunktionen zusammengefasst, die die Sofas in unserem Online-Shop so beliebt machen:

  • Sofas mit verstellbaren Kopfstützen
  • Sofas mit verstellbaren Armlehnen
  • Sofas mit verstellbaren Fußstützen
  • Sofas mit verstellbarer Sitzhöhe
  • Sofas mit Sitztiefenverstellung

Sofas mit Stauraum für ein aufgeräumtes Zuhause

Sofas mit Stauraum können zur Aufbewahrung von Gegenständen und Textilien genutzt werden, die direkt mit dem Sofa verbunden sind. So können beispielsweise Bettwäsche und Kuscheldecken sicher und staubfrei aufbewahrt und bei Bedarf herausgenommen werden. Und selbstverständlich kann ein Sofa mehrere Funktionen auf einmal bedienen, so ist zum Beispiel ein Schlafsofa mit Bettkasten keine Seltenheit.

Den idealen Sofastil für dein Interieur auswählen

Nachdem du bereits Einblicke in die Vielfalt von Sofaarten, Bezügen und Eigenschaften erhalten hast, ist es nun an der Zeit, das perfekte Sofa für deinen Einrichtungsstil zu finden. Hier bieten wir dir einen Überblick über diverse Sofastile und ihre charakteristischen Merkmale:

  • Moderne Sofas als eleganter Mittelpunkt: Das zeitgenössische Sofa überzeugt mit seinem schlichten und schnörkellosen Design und bildet den eleganten Mittelpunkt des Wohnzimmers. Häufig sind moderne Wohnzimmercouches in der Farbe Beige oder Grau anzutreffen. Kein Wunder, denn so kannst du dich nicht satt sehen und sie nach Bedarf mit Kissen und Co. schnell aufpeppen.
  • Sofas im Landhausstil für den Romantik-Look: Das Landhausstil-Sofa ist wohl der bekannteste Sofatyp mit Stoffbezug. Ein Sofa im Landhausstil hat meistens runde Formen, romantische, geblümte Stoffmuster und sorgt für heimelige und nostalgische Atmosphäre. Hussen an den Füßen verleihen dem Sofa den charakteristischen Country-Charme.
  • Sofas im skandinavischen Stil für natürliche Leichtigkeit: Ein anderer Sofatyp in helleren Farbtönen ist das Sofa im Skandi-Stil, für den weiße und helle Pastellfarben nämlich charakteristisch sind. Das Gestell eines skandinavischen Sofas besteht oft aus hellem Holz und seine Formgebung mit ausgestellten Beinen ist an die 50er- und 60er-Jahre angelehnt.
  • Glamouröse Sofas für einen Hauch Extravaganz: Glamour-Sofas sind in erster Linie Hingucker. Sie zeichnen sich durch auffällig geschwungene Formen, schimmernden Stoff wie Samt, besondere Akzente wie Knöpfe, Ziersteppungen oder Messingdetails sowie leuchtende Farben aus.
  • Sofa im Industrial-Look für unangepasstes Loft-Flair: Industrial-Sofas sind oft Ledersofas, da raue Lederoptik und Metalldetails das A und O des Industrial-Interieurs sind. Beispielsweise fügt sich das klassische Chesterfieldsofa mit üppiger Polsterung, Rundkopfnägeln und charakteristischer Knopfheftung der Rückenlehne hervorragend in Einrichtungen im Industrial-Stil ein.

Dich für eine Sofafarbe entscheiden

Die Welt der Sofafarben ist so vielfältig wie die individuellen Stile ihrer Besitzer*inner. Die Auswahl der richtigen Farbe kann einen entscheidenden Einfluss auf die Atmosphäre deines Wohnraums haben. Hier ist ein kleiner Überblick zu den beliebtesten Sofafarben:

  • Beige: Die zeitlose Eleganz eines Sofas oder einer Eckcouch in Beige fügt sich nahtlos in verschiedene Raumgestaltungen ein.
  • Blau: Ein blaues oder türkises Sofa schafft Frische und Weite und sorgt für eine entspannte Atmosphäre.
  • Braun: Ein braunes Sofa vermittelt Gemütlichkeit und Erdverbundenheit, während ein Ledersofa in Cognac Wärme und Raffinesse ausstrahlt.
  • Gelb: Ein sonniges Gelb verleiht dem Raum eine spielerische und fröhliche Note.
  • Grau: Graue Sofas stehen für Eleganz und Neutralität. Anthrazit eignet sich besonders für eine klassische Ästhetik.
  • Grün: Ein lebhaftes Grün bringt einen Hauch von Frische in den Raum.
  • Rosa: Ein rosa Sofa verleiht dem Raum eine verspielte Note, und steht für Romantik und Kreativität.
  • Schwarz oder Weiß: Schwarze und weiße Sofas setzen zeitlose Akzente und passen zu nahezu jedem Dekor.

Das perfekte Sofa kaufen

Nachdem du nun einiges über Arten, Materialien, Eigenschaften, Stile und Farben von Sofas erfahren hast, geht's ans Eingemachte: den Sofakauf. Bei home24 kaufst du bequem online ein, was bedeutet, dass du dein Wunschsofa nicht immer vorab live sehen kannst. Wie du trotzdem ein neues Sofa kaufen und dir sicher sein kannst, dass es das genau das Richtige für dich und deinen Wohnraum ist, erfährst du hier:

  1. 3D-Ansicht: Viele unserer Sofas bieten eine beeindruckende Rundumansicht. So kannst du das Objekt der Begierde von allen Seiten begutachten und dir ein umfassendes Bild machen.
  2. Kund*innenfotos: Wirf einen Blick auf echte Fotos aus der home24-Community – authentischer geht es nicht. Erfahre, wie andere Kund*innen ihre Sofas in ihrem Zuhause integriert haben und lasse dich inspirieren.
  3. Virtueller Größenvergleich: Unterstütze deine Vorstellungskraft, indem du dein Wunschsofa virtuell mit anderen Objekten vergleichst. So bekommst du ein besseres Gefühl für die Proportionen und den Raumbedarf.
  4. Augmented Reality: Lade unsere App herunter und erlebe mehr als 200 Produkte direkt in 3D in deinem gewünschten Raum. Diese innovative Technologie ermöglicht es dir, dein Sofa virtuell in deiner Wohnung zu platzieren und die Optik zu überprüfen, bevor du auf „Sofa kaufen“ klickst.
  5. Einrichtungsberatung: Vereinbare deinen individuellen Beratungstermin und lass dich persönlich von unseren Einrichtungsprofis unterstützen. Ob per Videocall, Telefon oder vor Ort im Showroom – wir stehen dir zur Seite, um sicherzustellen, dass dein Sofa perfekt zu deinen Bedürfnissen und deinem Stil passt.

Antworten auf deine Fragen erhalten

Damit du lange Freude an deiner neuen Couch hast, sollten vor dem Kauf alle wichtigen Fragen geklärt werden. Hier findest du die Antworten auf häufig gestellte Fragen:

Welches Sofa ist für Katzen und Hunde geeignet?

Wähle ein Sofa aus einem robusten, leicht zu reinigendem Material wie Leder oder Mikrofaserstoffen. Dunkle Farben oder gemusterte Bezüge können Flecken und Tierhaaren besser standhalten. Abnehmbare Bezüge erleichtern die Reinigung, und die Verwendung von Decken schützt das Sofa zusätzlich vor Haaren. Stelle einen Kratzbaum in der Nähe auf, um das Sofa zu entlasten.

Tipp: Zudem unterstützt unser Ratgeber zu Sofas für Familien, Haushalte mit Tieren und mehr bei der Auswahl des idealen Materials.

Gibt es einen Unterschied zwischen Sofas und Couches?

Tatsächlich gibt es subtile Unterschiede, auch wenn die Begriffe oft synonym verwendet werden. Ursprünglich war „Sofa“ der formellere Ausdruck für ein Polstermöbel mit fester Form, Rückenlehne und zwei Armlehnen. Im Gegensatz dazu war „Couch“ informeller und konnte legerer gestaltet sein, beispielsweise mit nur einer Armlehne. Heute variiert die Verwendung stark und ist oft subjektiv. Egal wie du es nennst, das Wichtigste ist, das Möbelstück zu finden, das perfekt zu deinem Stil passt!

Welche Sofastoffe sind pflegeleicht?

Ledersofas bieten eine mühelose Pflege, da sie sich leicht abwischen lassen. Zusätzlich sind Kunstfasern wie Polyester besonders strapazierfähig. Sollte dennoch einmal ein Missgeschick passieren, steht unser praktischer Fleckenbehandlungs-Guide bereit, um dir zu helfen. So bleibt dein Sofa stets in bestem Zustand!

Welche Sofas halten am längsten?

Langlebige Sofas bestehen typischerweise aus hochwertigen Materialien wie Leder, Leinen, Baumwolle oder Microfaser, kombiniert mit einem soliden Gestell für langfristige Stabilität.

Entdecke bei home24 echte Sofa-Klassiker – edel im Design, aus hochwertigen Materialien gefertigt und von langer Lebensdauer. Zusätzlich bietet unser Online-Shop eine vielfältige Auswahl an günstigen Sofas für budgetbewusste Kund*innen, die durchaus mit vielen hochklassigen Modellen mithalten können. Wir wünschen dir Freude und Erfolg bei der Suche nach deinem neuen Traumsofa!




home24 erreicht die Kundenbewertung

4,5 von 5,0 bei 5,173 Bewertungen.

App Store und Google Play Logos

Jetzt die home24 App herunterladen.


Alle Preise sind in Euro (€) inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer und zzgl. Versandkosten.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google. Hier kannst du deine Cookie-Einstellungen anpassen.