Versand & Rückversand – kostenlos* & CO₂-neutral

home24 - Möbel online kaufen

Anmelden

Möbel
Stores
Sale
  1. Möbel

Schränke

(55 Artikel)

Kategorien

MöbelSchränkeVitrinenschränkeKleiderschränkeGarderobenschränkeBüroschränkeBarschränkeBuffetschränkeMehrzweckschränke

Ebenfalls beliebt

WohnzimmerschränkeEsszimmerschränkeMassivholz-SchränkeEckschränke

Filter

Dazu passende Produkte

SchuhschränkeHighboardsKommodenKüchenzeilenSideboardsWohnwändeTV-Möbel
NACHHALTIG
Standvitrine Misano

GWINNER 

Standvitrine Misano

1.199,99 €
( 3 )

Kostenlose Livechat-Beratung buchen

Direkt aus unserem Showroom

Jetzt Termin vereinbaren

6 von 7

Schränke und Kästen – Damit richten Sie sich optimal ein

Wer käme ohne sie aus? Kästen und Schränke sind in jedem Haushalt unverzichtbar. Zum einen bewahren sie Gewänder, Wäsche sowie weitere Alltagsgegenstände praktisch auf, zum anderen dienen sie als Mittelpunkte und optische Highlights der Einrichtung. Auf Home24.at erfahren Sie mehr über ihre vielen Vorteile.

Schränke sind unsere stärksten Verbündeten gegen das Chaos, das wir täglich bekämpfen – sie schaffen Stauraum und lassen sowohl Gewand als auch Gegenstände hinter blickdichten Türen verschwinden. Kaum ein anderes Möbelstück benötigt so viel Platz wie der Kasten. Dadurch wird er zu einem wichtigen Gestaltungsmerkmal der eigenen Wohnung und beeinflusst dessen Gesamtbild beträchtlich. Es gibt viele unterschiedliche Kastentypen, jeder davon hat seinen eigenen Charme: geschichtsträchtige, antike Modelle mit ihren schweren Holzverkleidungen, die Wärme in jedes Zuhause bringen oder moderne Versionen, die durch den Einsatz von Glas und hellem Holz Leichtigkeit vermitteln. Kästen gibt es heute für nahezu jede Gelegenheit und in zahlreichen Ausführungen, die wir Ihnen im Folgenden gerne näher bringen.

Welche Kästen und Schränke dürfen es denn sein?

Kleiderkästen

Die wohl bekannteste Kastenart ist der Kleiderschrank – er ist Stauraum und optischer Fokus zugleich. Kleiderkästen können in allen möglichen Größen erworben werden und schaffen Stauraum für die Kleidung von ein bis zwei Personen. Als Eckschrank in den Winkeln eines Wohnraums platziert lösen sie ein wichtiges Einrichtungsproblem: Denn gerade die Ecken eines Raumes werden häufig nicht sinnvoll genutzt, wodurch viel Platz verloren geht. Spiegelkästen gehören zu den am häufigsten gewählten Kleiderkasten-Modellen. Diese Schmuckstücke perfektionieren nicht nur die Verbindung von Zweckmäßigkeit und Optik, sie lassen dazu noch jeden Raum größer wirken.

Stand- und Hängeschränke

Normalerweise werden Kästen an Wohnwänden aufgestellt und erfüllen dort ihren funktionalen und optischen Zweck. Hängeschränke werden hingegen direkt an der Wand befestigt und haben keinen Bodenkontakt. Diese platzsparende Variante ist vor allem in Küchen und Badezimmern zu finden, wo sie als Stauraum für Küchen- und Badutensilien dient.

Weitere Kastentypen und Ihre Funktionen

Eine etwas andere Kastenform ist die Vitrine (oder auch Schaukasten), die häufig als Ausstellungskasten für besondere Sammlerstücke oder andere wertvolle Gegenstände genutzt wird. Eine weitere typische Kastenart ist der Schuhschrank – er wird ausschließlich zur Aufbewahrung von Schuhen genutzt und verhindert so zuverlässig das Chaos im Vorzimmer. Büroschränke sind meist schlicht gehalten. Sie werden hauptsächlich für die Aufbewahrung von Akten und Bürobedarf genutzt. Häufig hat man bei diesem Modell die Möglichkeit, die Türen zu verschließen, um eventuell vertrauliche Dokumente sicher unterzubringen. Der sicherste Aufbewahrungsort ist der Tresor, auch als Sicherheitsschrank bezeichnet. Er bietet felsenfesten Schutz für Ihre Wertgegenstände.

Kombination und Materialvielfalt bei Schränken und Kästen

Wie Sie Kästen individuell kombinieren

Neben der großen Zahl an verfügbaren Schrankmodellen gibt es viele Möglichkeiten, die Module und Einzelteile der unterschiedlichen Schranksysteme miteinander zu verbinden. Vor allem im Bürobereich kreieren Sie so eine genau auf Sie zugeschnittene und auch optisch individuelle Einrichtung. Ebenso lassen sich Kleiderkästen (siehe Infobox) im Schlafzimmer oder in anderen Wohnräumen durch zusätzliche Module erweitern. Auf diese Weise können Sie sich bei Bedarf weiteren Stauraum schaffen. Eine platzsparende Variante, um zu mehr Stauraum zu gelangen, sind Aufbewahrungsboxen: Diese schieben Sie einfach unters Bett oder bewahren Sie auf einem Kasten auf. Die verstauten Gegenstände sind optimal vor Staub und Motten geschützt.

Materialauswahl bei Kästen

Hersteller nutzen eine Vielfalt an Werkstoffen für die Kastenproduktion. Massivholzschränke zählen zu den edelsten Varianten. Sie haben im Vergleich zu Spanplattenkonstruktionen einen etwas höheren Preis, der sich aber durch ihre besonders lange Haltbarkeit schnell bezahlt macht. Falls Ihnen Materialkombinationen besonders gefallen: In unserem umfangreichen Angebot gibt es Modelle, die unterschiedliche Materialien wie Holz, Glas, Metall und Kunststoff stilvoll miteinander verbinden. Einige Kastenarten, die im Badezimmer Verwendung finden, wie beispielsweise Medizinschränke, unterliegen speziellen Anforderungen bezüglich Feuchtigkeitsresistenz. Sie werden daher aus Metall, Kunststoff oder speziell behandeltem Holz gefertigt.


home24

  • Über uns
  • Serviceversprechen
  • Showrooms
  • Presse
  • Jobs
  • Katalog
  • Impressum
  • AGB
  • home24 App
  • Datenschutz
  • Affiliate-Programm
  • Newsletter
  • home24 corporate
  • Umwelt
  • Gutscheine

Zahlungsarten

  • PayPal icon
  • VISA icon
  • Mastercard icon
  • Vorkasse icon
  • Rechnung icon

Versandarten

  • DHL icon
  • dpd icon
  • Gebrüder weiss icon

International

  • home24.de
  • home24.fr
  • home24.nl
  • home24.ch
  • home24.be
  • home24.it

Soziale Medien

  • Instagram
  • Facebook
  • Pinterest

CO2-neutrale Webseiten-Programm
home24 erreicht die Kundenbewertung 4.3 von 5.0 bei 913 Bewertungen.

Alle Preise sind in Euro (€) inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer und zzgl. Versandkosten.